04323 / 6580 info@staudengaerten.de

Wer jetzt seinen Frauenmantel zurückschneidet, der verhindert, dass er sich versamt und nächstes Jahr überall wächst.  Das kann sehr malerisch aussehen, aber ist ja nicht überall gewünscht.  Schneiden Sie ihn mit Stumpf und Stil zurück, dann braucht er mit etwas Dünger und Wasser verwöhnt etwa 10 Tage, bis er wieder schöne neue Blätter gemacht hat.  Wenn man Glück hat, blüht er sogar noch einmal.

So zurückgeschnitten werden können auch Storchschnäbel, Steppensalbei, Katzenminze und bei den Kräutern Liebstöckl und Zitronenmelisse.

 

Alchemilla mollis

Frauenmantel jetzt zurückschneiden